Alpencross 2011 – geschafft!

Nach meiner Rückkehr von einem ziemlich verrückten Alpencross bleibt zu bemerken, dass ich den Zeitaufwand für die Überwindung diverser Pässe enorm unterschätzt habe und dass nach mehreren Routenänderungen dann doch noch alles super gelaufen ist, allerdings fast nichts so wie geplant. Ein detaillierter Bericht meiner abgefahrenen Erlebnisse inklusive vieler Fotos folgt bald, und ein längeres Dokumentationsvideo wird in etwa 2 Monaten fertig sein.

blog_2011_08_19

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.