Outdoor-Plan für 2015

Ich habe unbedingt vor, in diesem Jahr wieder verstärkt in den Bergen aktiv zu sein. Eine meiner Aktivitäten wird wieder eine mehrtägige Alpenüberquerung zu Fuß sein. Diesmal werden wir zu zweit unterwegs sein und die Planungen sind bereits angelaufen. Besonders bei meinem Wanderpartner muss die Ausrüstung noch komplettiert werden. Auch für die Fitness muss noch viel getan werden, denn die Route wird wieder größtenteils durch schwieriges Hochgebirgsgelände führen. Sehr gute Ausdauer, Beinmuskulatur und Trittsicherheit sind hierfür zwingend erforderlich. Wir werden uns die meiste Zeit oberhalb von 2500 m aufhalten, der höchste Punkt der Tour liegt auf über 3300 m. Startpunkt wird höchstwahrscheinlich Landeck am Inn sein, Ziel ist auch dieses Mal wieder Meran. Wenn wir das wirklich so durchziehen, werden wir eine Gesamtstrecke von über 140 km mit einem Gesamtanstieg von über 12.000 Hm zurücklegen. Angesichts der Tatsache, dass wir uns zu 90% in wirklich unwegsamen schroffen Gelände bewegen werden, ist das schon eine Ansage, die nicht zu unterschätzen ist.

blog_2015_01_06

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.