Zwischenstatus 2012

Bei der körperlichen Vorbereitung auf den Alpencross 2012 läuft soweit alles nach Plan. Ich fühle mich sehr fit, obwohl ich schon ein halbes Jahr nicht mehr auf meinem Mountainbike gesessen bin. Stattdessen reiße ich monatlich 600 km auf meinem Stadtrad herunter, gehe einmal die Woche joggen und treibe noch anderen Sport.

Bei meiner Ausrüstung wird es ein paar kleinere Veränderungen geben. Ein neuer und wärmerer Schlafsack, eine neue Isomatte, neue Bergschuhe. Ich überlege mir auch, ob ich mal einen anderen Rucksack von Ortlieb testen soll. Auch spiele ich mit dem Gedanken, ein Tarp statt einen Biwaksack mitzunehmen. Außerdem wird meine Kameratechnik wahrscheinlich durch eine GoPro HD Hero 2 ergänzt.

Bis zum Frühling ist meine Ausrüstung hoffentlich komplett. Dann wird es auf Gletschersau.de ein spezielles Feature geben, wo ich sie im Detail vorstelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.