Wo gehobelt wird, fallen Späne

Meine letzten beiden Touren waren technisch sehr anspruchsvoll gewesen. Unter den steilen, verblockten, felsigen S3-Trails hat auch das Material gelitten. Diese Verluste werde ich zum Anlass nehmen, wieder ein paar längst überfällige Modifikationen am Bike vorzunehmen.

Ein als Bashring missbrauchtes 44er-Kettenblatt. Dieses Kettenblatt hat sich am S3-Trail buchstäblich die Zähne ausgebissen:

blog_2013_06_18_1

Moment mal… Fehlt da nicht was? Ein Käfigpedal, das einen Teil seines Käfigs irgendwo am Fels zurückgelassen hat:

blog_2013_06_18_2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.