Vorbauhalterung für das Garmin eTrex Vista

Wie in meinem 2010er Alpencross Resümee beschrieben, taugt die Lenkerhalterung von Garmin allenfalls dafür, den Verlust des Navis zu beschleunigen. Seit meinem Navi-Verlust und den Erfahrungen mit dem Garmin-Support habe ich mich also auf eigene Faust auf die Suche nach einer geeigneten Halterung für das eTrex Vista HCx gemacht. Leider gibt es von Garmin selbst keine brauchbare Lösung. Erstmal ein großer Dank für das Feedback, das ich von etlichen Leidensgenossen erhalten habe! Ich bin offensichtlich nicht der einzige, der hier bereits Probleme hatte.

Die Tipps der anderen Biker haben mir geholfen, eine Wahl zu treffen. Die Softcasehalterung von GPS24.de hat mich hinsichtlich der Stabilität nicht überzeugt. Man bräuchte außerdem wieder einen speziellen Vorbauadapter, und dann steht die ganze Vorrichtung unnötigerweise zu weit nach oben. Dann wären da noch die Halterungen von Touratech. Die sind zwar extrem stabil, aber viel zu klobige Aluminium-Konstruktionen und eher für das Motorrad gedacht.

Ich habe mich nun dafür entschieden, von Bikertech die Halteschale für das Garmin eTrex zu verwenden. Die Halteschale ist aus Trovidur PVC gefertigt, sehr leicht, bruchfest und stabil. Sie wird mit Hilfe einer Schelle an Vorbau oder Lenker montiert. Das Navi wird da einfach in die Halteschale gesteckt und hält bombenfest. Aufgrund des Spieles der Klickfix-Halterung hat man wieder einen potentiellen Wackeldackel montiert, wofür es jedoch Abhilfe gibt: Für weitere 4 EUR kann man eine Fixierspange gegen das seitliche Kippeln dazubestellen. Die ganze Konstruktion steht dann wie ein kleiner Turm auf dem Vorbau; viel zu hoch für meinen Geschmack. Die Höhe dieses Systems habe ich einfach dadurch verringert, dass ich die vier Dämpfer abmontiert habe.

blog_2011_03_05

2 Antworten

  1. Philipp sagt:

    Vorbau zu etrex 30x – Habe mir letztes Jahr nach unserer Diskussion dieses etrex gekauft. Grundsätzlich sehr zufrieden. Nur ist es so, dass am Lenker montiert das Navi mir nach wenigen Kilometer runtergefallen ist. Denke so eine Vorbau-Montage ist sehr sinnvoll. Kennst du eine dazu passende Halterung? Liebe Grüsse

    • Gletschersau sagt:

      Hallo Philipp, für das alte eTrex Legend gab es einfach keine vernünftigen Lösungen. Da würde ich empfehlen, das Navi zusätzlich mit der Handschlaufe am Lenker zu sichern, damit es nicht verloren geht. Beim eTrex 20 oder 30 ist das wesentlich eleganter gelöst. Das hält bei mir ganz zuverlässig. Mir ist es aber auch schon mal rausgefallen, weil es nicht richtig eingerastet war. Also auch hier sicherheitshalber immer zusätzlich am Lenker festmachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.