Status quo – Zukünftige Aktivitäten

Zuerst möchte ich mich für die Zuschriften bedanken, die ich über die letzten Monate immer wieder erhalten habe! Eure Nachrichten waren durchwegs positiv, motivierend und super nett, vielen Dank dafür! Da bekomme ich direkt Lust, euch alle kennenzulernen oder mit euch biken zu gehen. :-)

Aus privaten Gründen werde ich in den nächsten Monaten den Mountainbike-Abenteuern weniger Zeit widmen können, als ich es gern tun würde. Das wirkt sich natürlich auch auf die Inhalte meiner Homepage und meines YouTube-Kanals aus. Diese Situation ist jedoch vorübergehend und wird sich wahrscheinlich im nächsten Jahr wieder entspannen. Ich werde trotzdem hin und wieder Tagestouren im Großraum München oder in den Bergen unternehmen, wenn es der Kalender erlaubt. Davon werdet ihr hier im Blog erfahren. Ob Zeit für größere, mehrtägige Unternehmungen ist, darf bezweifelt werden.

Mein Carbon-Hardtail-Projekt stockt momentan, da es mit dem Rahmen ein Problem gab und sich die Beschaffung eines Ersatzes ewig hinzieht. Ich habe momentan zu wenig Zeit, mich darum richtig zu kümmern. Auch hierzu wird es auf jeden Fall noch Updates geben.

Alpenüberquerungen habe ich in Zukunft ganz sicher weiterhin geplant, aber Details sind noch ungewiss. Wie extrem es dann noch wird, hängt in erster Linie von meinem physischen Zustand ab. Bis dahin versuche ich mich fit zu halten und mein Privatleben so effektiv wie möglich zu organisieren. Ich bin jedenfalls weiterhin voller Energie, Ideen und Tatendrang, das ist mein Charakter und der wird sich bis zum Ende auch nicht verändern.

Bis bald!

4 Antworten

  1. Zanne sagt:

    Hang in there
    Xoxo!

  2. Wolfgang Rohden sagt:

    „bis zum Ende…“
    Na das dauert ja hoffentlich noch seeeeehr lange. Schließlich lesen wir alle, glaube ich, sehr gerne hier über Deine stets beeindruckenden Abenteuer, die für mich immer eine große Inspirations-/Motivationsquelle sind !!
    DANKE dafür !!

  3. Paul sagt:

    Aufs Hardtail Carbon bin ich schon gespannt! Bis bald also

  4. Carmen sagt:

    Freue mich auf deine zukünftigen Blogs, auch wenn ich länger warten muss… Andy, lass es dir gut gehen und pass auf dich auf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.