Vater & Sohn Transalp-Video 2017

Über 850 Videoaufnahmen wurden zu einem knapp einstündigen Dokumentationsfilm über den Alpencross, den mein Sohn und ich diesen Sommer erlebt haben, verarbeitet. Das Video ist nun auf meinem YouTube-Kanal zu sehen. Es hat etwas gedauert, da der Upload der 3,5 GB großen Videodatei bei der steinzeitlichen Internetanbindung hier in Deutschland fast 24 Stunden gedauert hat. „Neuland“ eben.

Ich wünsche viel Spaß bei dem Film, der unsere Erlebnisse ungefiltert wiedergibt! Kürzen musste ich dennoch Einiges, denn das Rohvideo war über 90 Minuten lang – viel zu ausführlich, um es dem klassischen YouTuber zu zumuten.

Vater&Sohn Alpencross 2017 auf YouTube

Das könnte Dich auch interessieren...