Hochwasser 2013

In den letzten Tagen durfte ich das bisher übelste Pfingstwetter erleben, seit ich denken kann. Die Isarufer in München sind überflutet wie zuletzt beim Hochwasser 2002. In den Alpen ist die Schneefallgrenze auf unter 1500 m gefallen und mit unter 10°C waren die Temperaturen auch nicht gerade einladend. Dementsprechend sind meine Mountainbike-Pläne der letzten 2 Wochen buchstäblich ins Wasser gefallen. Es bleibt die Hoffnung auf einen schönen Juni mit vielen Touren und Trainingseinheiten, damit mir beim Überqueren der Ostalpen im Juli nicht vollständig die Luft ausgeht.

blog_2013_06_03

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.