Der Berg

Seit über zwei Monaten liegen diese Videoaufnahmen auf meiner Festplatte herum. Eigentlich wollte ich sie nie veröffentlichen. Nun habe ich mich schließlich doch dazu entschlossen, sie auf YouTube zu stellen. Es handelt sich um eine Videoproduktion, die aus Erlebnissen und Gedanken meiner Überquerung des Winnebachjoch Anfang September 2018 besteht. Ein Mountainbike-Kurzfilm der anderen Art.

YouTube: Der Berg

Das könnte Dich auch interessieren …

5 Antworten

  1. Susanne sagt:

    Uii, man kann wieder kommentieren!! :))) Ich hab dir schon auf YT geschrieben: Ich habe selten so ein emotionales spannendes Mountain Bike Video gesehen. Vielen lieben Dank daß du diese Dinge mit uns teilst !!! Man kann die Anstrengung und dein Sentiment mitfühlen, ich hatte beim anschauen Gänsehaut ….. Diejenige die du vermisst kann sich glücklich schätzen.

  2. Thomas sagt:

    “Es spielt keine Rolle ob wir am Ende erblühen oder zu Staub zerbröseln”, was für ein epischer Satz, allerdings befürchte ich, dass wir am Ende alle zu Staub zerbröseln. Trotzdem oder deshalb, tolles, motivierendes Video!

  3. Anonymous sagt:

    Episch und lyrisch zugleich. Sehr, sehr schönes, gefühlvolles Video. Gratulation und mach’ so weiter.

  4. Michael sagt:

    Da hat wieder jemand die Sau raus gelassen… Ich nehm Rad auch immer mit, aber so weit hoch? Über Stock und Stein… Da würde ich mir in die Hosen machen! Aber das Video hat mir tierisch Spaß gemacht… tausend dank für deine Zusatzmühen das auch noch zu interpretieren… Bis zur nächsten. Wohl erst im nächsten Jahr? Komm gut rüber

  5. Nina sagt:

    Wow, einfach nur WOW! Gefällt mir daß du auch mal eine andere Art Video machst. Sehr gefühlvoll und tief. ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.