Das wichtigste Gepäck für eine Alpenüberquerung zu Fuß

Ich habe nun für die bevorstehende Alpenüberquerung meinen Rucksack probehalber gepackt. Ich komme auf ein Rucksackgewicht von 6 Kilo (ohne Wasser und Nahrungsmittel). Durch eine sorgfältig ausgewählte Ausrüstung haben die Sachen ein besonders geringes Packmaß und alles passt in einen 25-Liter-Rucksack. Das ist sehr angenehm und war auch mein Ziel. Jedes Kilo, das man mehr herumträgt, ist eine zusätzliche Belastung und Behinderung bei anspruchsvollen Wanderungen im Hochgebirge. Meine mehrjährige Erfahrung beim Alpencross kommt mir dabei sehr zugute.

Ich habe ein kurzes Video über die Ausrüstungsgegenstände, die man als Minimalgepäck dabeihaben sollte, gefilmt. Das Ergebnis kann man sich nun auf YouTube anschauen.

Das könnte Dich auch interessieren...