Kategorie: Routenplanung

6

Alpencross-Planung 2017

Die Pläne für den Alpencross 2017 beginnen zu reifen. Die Transalp soll dieses Jahr einmal ganz anders ablaufen als sonst. Anstatt mein Bike im Alleingang über die höchsten Pässe zu...

5

Neuigkeiten zur Alpencross-Route 2016

Wann immer ich etwas Zeit übrig hatte (was nur selten vorgekommen ist), habe ich mir in den letzten Wochen unsere geplante Route über die Alpen angesehen und noch einige Anpassungen...

6

Sperrung Rabbijoch und Montozzo-Scharte?

[Update am 28.01.2016] Wie bereits in einem früheren Blogeintrag angekündigt, werden nach und nach bestimmte Trails im Trentino für Mountainbiker gesperrt. (Alle anderen dürfen offiziell befahren werden.) Nun sind zwei...

13

Alpencross 2016 – erste Pläne

Der Sommer ist vorbei, die Blätter werden gelb und rot (zumindestens diejenigen, die während der Dürre im Sommer nicht sowieso schon abgefallen sind) und die MTB-orientierten Gedanken beginnen ins Jahr...

1

Übergänge ins Valle d’Ampola

Eine der letzten Etappen meiner Transalp-Route, die ich mir für dieses Jahr vorgenommen habe, führt vom Valli Giudicarie (also dem Tal, das sich von Tione di Trento über Roncone, Pieve...

1

Retro-Alpencross 2015

Wie ein paar Leser bereits erraten haben, plane ich dieses Jahr einen Alpencross mit einem renovierten Sperrmüll-MTB Baujahr 1991 zu fahren. Stahlrahmen, Starrgabel, Cantilever-Bremsen und antike Rahmengeometrie. Ich habe vor,...